• Produktionsmittelmanagement (PMS)
     

    Produktionsmittel-Management-System (PMS)

    Im GEWATEC-Produktionsmittel-Management-System (PMS) werden Produktionsmittel und deren Komponenten und Ersatzteile verwaltet und überwacht. Wartungspläne mit unterschiedlichen Fälligkeiten können den einzelnen Produktionsmittel zugewiesen und abgearbeitet werden.

    Eine intelligente Sücklisten-Logik erlaubt das beliebige Zuweisen von Komponenten und Wartungsplänen. Die Angabe von Schadensbildern bei geplanten und ungeplanten Wartungen geben Aufschluss über den aktuellen Zustand und die Einsatzfähigkeit der einzelnen Produktionsmittel.

  • Wartung u. Instandhaltung (WUI)

    PMS01

    Funktionssicherheit und Zuverlässigkeit komplexer Anlagen und Fertigungsressourcen und damit deren Verfügbarkeit können mit einem konsequenten vorbeugenden Instandhaltungskonzept auf einem gleichmäßig hohen Produktivitätslevel gehalten werden.
    Kostenreduktion, höhere Effizienz und die Steigerung der Verfügbarkeit von Maschinen und Ersatzteilen sind die Forderungen an ein modernes Produktionsmittel Management.
    Systematische Schwachstellenanalyse und Prävention sind von zentraler Bedeutung. Die erforderlichen Instandhaltungsmaßnahmen werden mit PMS von GEWATEC harmonisch in den Fertigungsprozess integriert.
  • WUI

     

    PMS Highlights

    - Verwaltung von Produktionsmitteln
    - Verwaltung von Ersatzteilen
    - Stücklisten
    - Lagerverwaltung
    - Wartungspläne
    - Wartungshistorie
    - Prüfhistorie
    - Kostenerfassung
    - Terminüberwachung nach Zeit
    - Terminüberwachung nach Verschleiß

Produktionsmittelmanagement, Wartung und Instandhaltung

Banner00_1
xing-button
youtube-button-vector2
Facebook_f_logo-150x150